NAVICARE-Logo

Aktuelles

14.09.2020

Neue Publikation: "Akzeptanz der Übertragung ärztlicher Tätigkeiten an Medizinische Fachangestellte"

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Kürzlich wurden vom Netzwerk NAVICARE neue Forschungsergebnisse aus dem COMPASS-Projekt im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht. Unsere Kolleg*innen der Institute für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft und für Allgemeinmedizin der Charité präsentieren hier die Ergebnisse einer repräsentativen Versichertenbefragung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zur Akzeptanz der Übertragung ärztlicher Tätigkeiten an Medizinische Fachangestellte.

In der Bevölkerung besteht eine hohe Bereitschaft, einer Übertragung ärztlicher Tätigkeiten an andere nichtärztliche Berufsgruppen zuzustimmen und sich beispielsweise von einer*m Medizinischen Fachangestellten versorgen zu lassen.

NAVICARE ist ein Netzwerk für patientenorientierte Versorgungsforschung im Raum Berlin / Brandenburg und assoziiertes Forschungsnetz der Plattform – Charité Versorgungsforschung.

Links

Die online-Publikation können Sie hier lesen.

Kontakt

PD Dr. Susanne Schnitzer (Dipl.-Sowi)
Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft
CharitéUniversitätsmedizin Berlin, CC1
Virchowweg 22, 10117 Berlin

E-Mail: susanne.schnitzer(at)charite.de  

Tel.: +49 (0)30 450 529 176; Fax: +49 (0)30 450 529 991



Zurück zur Übersicht